Patientenmeinung

 

Fr. N. 82 Jahre, Eisenstadt:

3 Jahre hatte ich offene schmerzende Beine.
Mehrmals die Woche bin ich zum Verbandwechsel in die Ordination gefahren, bis die Schmerzen so stark wurden, das der Arzt zu mir ins Haus kommen musste. Ich hatte keinen Lebensmut mehr. Sie haben nach 6 monatiger Behandlung meine Wunden schließen können.

Schwester Karin, ohne Ihre Hilfe würde ich heute nicht mehr Leben.

 

Hr. M. 62 Jahre, Pat. der neurologischen Rehaklinik Kittsee

Mit dem Rollstuhl bin ich in die Rehaklinik gefahren worden. Heute kann ich die Klinik sogar ohne Rollator verlassen.

Diese positive Entwicklung habe ich auch Ihrer guten Fußpflege zu verdanken.

 

Hr. M. 72 Jahre, Neusiedl am See:

Ich benötige seit Jahren regelmäßig eine Fußpflege. Vor jeder Fußpflege fürchte ich mich. Meine Fußpflegerin brauchte 15 min. für die Pflege und in dieser Zeit hat sie mich mehrere Male mit der Zange schmerzhaft blutig gezwickt.
So eine sorgfältige schmerzlose Fußpflege wie bei Ihnen habe ich noch nie erlebt.

 

Hr. B. Halbturn:

So eine angenehme Fußpflege habe ich noch nie erlebt.

 

Hr. E., Pat der neurologischen Rehaklinik Kittsee:

Ich war bislang bei 3 verschiedenen Fußpflegerinnen, wegen Schmerzen im großen Zeh. Sie sind die erste, die sich mit Lupe und Licht meinen Zeh genauer anschaut.

Seit Sie mir das Hühnerauge unter dem Nagel entfernen konnten, kann ich wieder schmerzfrei gehen.

 

 
 
 
 
 
   
© ALLROUNDER