Betreuer und Angehörige

 
Angehörige und Betreuer sind oft überfordert, wenn ein Familienmitglied plötzlich pflegebedürftig ist.
 
 
- Wir geben Angehörigen Hilfestellung, wie sie diese Belastung bewältigen können
 
- Schulen Pflegerinnen in Ihrer häuslichen Umgebung, mit den örtlichen Gegebenheiten 
 
- Zeigen einfache Techniken in der Mobilisation und Prophylaxen, z. B. Lagerungsarten, um Wundliegen (Dekubitus) vorzubeugen
 
- helfen bei der Organisation benötigter Hilfsmittel
 
- geben Ihnen Kontaktdaten
 
- organisieren Personenbetreuer stundenweise oder Rund um die Uhr
 
 
Brauchen Sie Hilfe, dann kontaktieren Sie mich unverbindlich.
   
© wundundfuss